CAPAZ | CAPAZ im DAAD Jahresbericht 2018
27996
post-template-default,single,single-post,postid-27996,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.5.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

CAPAZ im DAAD Jahresbericht 2018

CAPAZ im DAAD Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) informiert über die wichtigsten Projekte und Zahlen sowie über die verschiedenen Aktivitäten des DAAD.

In dem kürzlich veröffentlichten Jahresbericht 2018 informiert der Akademische Direktor des CAPAZ Institutes, Prof. Dr. Stefan Peters über das Profil sowie die Herausforderungen der Arbeit des Institutes, als eines der DAAD-Kooperationsprojekte im Bereich der transnationalen Bildung

Lesen Sie den Artikel “Frieden herzustellen ist schwieriger, als Krieg zu führen” (Establecer la paz es más difícil que hacer la guerra) mit dem Interview mit Prof. Dr. Stefan Peters im DAAD-Jahresbericht 2018 (auf Deutsch, S. 83).

Jahresbericht DAAD 2018 (Deutsch; PDF, 25.5 MB). Online: [https://www.daad.de/medien-und-publikationen/de/29887-jahresbericht/]