Diskussion CAPAZ/JLU Giessen: «Quo vadis Peru? Analysen und Szenarien mit Blick auf die Präsidentschaftswahlen 2021»

Cargando Eventos

« Todos los Eventos

  • Este evento ha pasado.

Diskussion CAPAZ/JLU Giessen: «Quo vadis Peru? Analysen und Szenarien mit Blick auf die Präsidentschaftswahlen 2021»

junio 3//18:00 - 20:00 CEST

El Instituto CAPAZ organiza con la JLU Giessen el conversatorio sobre elecciones 2021 en el Perú.«Quo vadis Peru? Analysen und Szenarien mit Blick auf die Präsidentschaftswahlen 2021» heisst der virtuelle Roundtable des Deutsch-Kolumbianischen Friedensinstituts – CAPAZ und der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 3. Juni 2021, 18 Uhr (DE) statt und wird auf dem YouTube-Kanal des Instituto CAPAZ (Konferenz auf Deutsch) live übertragen.

Es diskutieren:

Prof. Dr. Carolina Galindo (Universidad del Rosario)
Prof. Dr. Miguel Giusti (Pontificia Universidad Católica del Perú)
Quincy Stemmler (JLU Gießen)
Moderation: Prof. Dr. Stefan Peters (JLU Gießen)

Weitere Infos (Español/Deutsch)

Detalles

Fecha:
junio 3
Hora:
18:00 - 20:00 CEST
Web:
https://www.youtube.com/channel/UCYcQeNAapud421CGFmUWRaA

Organizadores

JLU Gießen
CAPAZ